Weihnachtsmarkt
21.11.-23.12.2016
Eisbahn / Heumarkt
21.11.-8.01.2017
Ruhetage 24./25.12.

Öffnungszeiten täglich

von 11 bis 22 Uhr;
Eisbahn ab 10 Uhr

Mitten in Köln in der Altstadt vom Alter Markt bis zum Heumarkt
Nur 200 Meter vom Kölner Dom entfernt

Zur Anfahrt

Ein Sattel für Gimly – Haie übergeben Spende auf dem Alter Markt

„Gimly hat schon zwei behinderten Kindern geholfen, laufen zu lernen.“ Stolz blickt Claudia Pauel, Leiterin des Zentrums für Therapeutisches Reiten in Porz, auf den siebenjährigen Wallach neben sich, den sie für Reittherapien ausgebildet hat. Um sie herum: Journalisten und Fotografen, die den großen Tag von Gimly nicht verpassen wollten. Der bekam nämlich von KEC-Stürmer Matt Pettinger und Haie-Maskottchen Sharky einen neuen Sattel für die Therapiestunden im Zentrum überreicht. „Das war höchste Zeit“, so Pauel. „Gimlys bisheriger Sattel passte ihm nicht mehr und er brauchte einen neuen, mit dem er sich wohlfühlt.“

Das Geld für die Spende haben 21 Spieler der Kölner Haie mit tatkräftigem Einsatz auf dem Weihnachtsmarkt in der Altstadt „erarbeitet“. Ob an verschiedenen Glühweinständen, in der Weihnachtsbäckerei auf dem Alter Markt oder dem Riesenrad auf dem Heumarkt: Eine Stunde lang packten die Eishockey-Profis wie die fleißigen Heinzelmännchen mit an und hatten sichtlich Freude bei der Arbeit. So auch Matt Pettinger. Der gebürtige Kanadier half an Tonis historischem Karussell den entzückten Kindern auf die Pferde. „Es hat viel Spaß gemacht, sich für eine gute Sache einzusetzen – und dabei in glückliche Kinderaugen zu sehen“, erzählt er.

Gimly ließ sich von dem Presserummel auf dem Alter Markt derweil nicht beeindrucken. Als Begleitung hatte er seinen Stallnachbarn Rodin dabei, der ebenfalls gelassen vor den Kameras posierte. Es scheint, als hätten beide den Ausflug in die Heimat der Heinzel sehr genossen. Bestimmt haben sich auch die Heinzelmännchen über den tierischen Besuch gefreut.



    |    25.02.2011