Weihnachtsmarkt
27.11.-23.12.2017
Eisbahn / Heumarkt
27.11.-7.01.2018
Ruhetage 24./25.12.

Öffnungszeiten täglich

von 11 bis 22 Uhr;
Eisbahn ab 10 Uhr

Mitten in Köln in der Altstadt vom Alter Markt bis zum Heumarkt
Nur 200 Meter vom Kölner Dom entfernt

Zur Anfahrt

Christkind hängt Weihnachtsmann ab

Wenn Sie Ihre Wünsche an das Christkind oder den Weihnachtsmann schicken könnten – für wen würden Sie sich dann entscheiden? Für die Kinder, die unser Weihnachtspostamt auf dem Alter Markt besuchen, ist die Antwort bisher klar: Die meisten entscheiden sich dafür, ihren Brief an das Christkind zu senden – der Weihnachtsmann liegt weit abgeschlagen hinten. Trotzdem bleibt es spannend: Kann der Weihnachtsmann bis Heiligabend aufholen? Wird es doch noch ein Kopf-an-Kopf-Rennen geben? Wer wird die meisten Briefe bekommen?

Zum ersten Mal gibt es das Weihnachtspostamt auf unserem Weihnachtsmarkt in der Altstadt, und es ist ein echter Renner! Unsere kleinen Besucher sind eifrig und begeistert bei der Sache, wenn es darum geht, Wunschzettel zu schreiben oder Bilder für das Christkind oder den Weihnachtsmann zu malen. Schließlich erhält jedes Kind bis Weihnachten eine Antwort – egal ob es seinen Brief nach Engelskirchen oder Himmelspforten schickt…

Heinzel-Briefmarken


Besonders begehrt sind auch unsere Heinzel-Briefmarken, die beim Weihnachtspostamt erhältlich sind. Die Sonderbriefmarken haben ein Heinzelmännchen als Motiv, das sich lässig an eine Weihnachtskugel lehnt und dabei keck zur Seite blickt. Im Hintergrund dürfen natürlich die Domspitzen nicht fehlen.

Für alle Briefmarkensammler und Heinzelmännchen-Liebhaber sind die einzigartigen Marken ein echtes Muss. Bereits nach wenigen Tagen waren die 2.000 Exemplare der Erstauflage vergriffen. Aufgrund der zahlreichen Anfragen haben wir eine neue Auflage drucken lassen, die wir ab sofort an unserem Postamt in der Weihnachtsgasse verkaufen.



    |    29.11.2010