Weihnachtsmarkt
27.11.-23.12.2017
Eisbahn / Heumarkt
27.11.-7.01.2018
Ruhetage 24./25.12.

Öffnungszeiten täglich

von 11 bis 22 Uhr;
Eisbahn ab 10 Uhr

Mitten in Köln in der Altstadt vom Alter Markt bis zum Heumarkt
Nur 200 Meter vom Kölner Dom entfernt

Zur Anfahrt

…kling Glöckchen, klingelingeling…

Am 7. Dezember feiert die Kölner Altstadt eine besonders festliche Premiere. Auf den 48 schweren Bronzeglocken des historischen Rathausturms spielt Thomas J. Frank ein weihnachtliches Konzert. Um 16:45 Uhr findet eine 15-minütige Generalprobe statt, bevor dann um 18:45 Uhr das Konzert beginnt. Die seltene Darbietung wird ungefähr eine halbe Stunde dauern.

Das Glockenspiel im Turm des Rathauses wird an normalen Tagen elektronisch gesteuert und spielt unterschiedliche Stück in fester Reihenfolge, die alle samt einen Bezug zur Stadtgeschichte Kölns besitzen. Weihnachtslieder ertönen dabei jedoch sonst nie.

Thomas J. Frank ist gelernter Carilloneur (Glöckner). Er ist einer der wenigen in Deutschland, der die Kunst des Glockenspiels beherrscht, und freut sich bereits riesig auf das Konzert in Köln. In Glöckner-Kreisen besitzt nämlich der Glockenstuhl des Rathausturmes einen herausragenden Ruf. Das himmlische Glockenspiel wird an dem Abend auf dem gesamten Alter Markt gut zu hören sein.



    |    02.12.2010