Weihnachtsmarkt
27.11.-23.12.2017
Eisbahn / Heumarkt
27.11.-7.01.2018
Ruhetage 24./25.12.

Öffnungszeiten täglich

von 11 bis 22 Uhr;
Eisbahn ab 10 Uhr

Mitten in Köln in der Altstadt vom Alter Markt bis zum Heumarkt
Nur 200 Meter vom Kölner Dom entfernt

Zur Anfahrt

Zwei Bloggerinnen auf dem Weihnachtsmarkt

„Wir berichten über das, was wir am Schönsten finden.“ Da sind sich Ariane und Athenea einig. Dass der Weihnachtsmarkt in der Altstadt da nicht fehlen darf, war den beiden Bloggerinnen aus Köln schnell klar. „Es ist wirklich ein wunderschöner Weihnachtsmarkt“, schwärmt Athenea. „Nostalgisch, originell, individuell – und mit viel Liebe zum Detail. Das merkt man an jeder Ecke.“

Seit einem Jahr ziehen die beiden Kölnerinnen durch die Stadt und machen in ihrem kreativen Blog „das Clusterprinzip“ auf Besonderheiten aufmerksam. Bunte Szeneläden, außergewöhnlich schöne Orte, absolute Geheimtipps – „Wir wollen zeigen, was wir erleben, das Stadtgeflüster einfangen und Köln von einer anderen Seite zeigen“, so Ariane.

Auch in der Heimat der Heinzel gab es für die zwei sympathischen Bloggerinnen viel zu entdecken. Zum Beispiel die Pneuphoniker in der Tiroler Hütte, die großen Krippenfiguren aus Baumstämmen in der Antikgasse, den Kerzenbaum auf dem Alter Markt oder versteckte Heinzelmännchen auf dem Heumarkt. Bilder vom Besuch der Clusterladies gibt es im Blog.

Facebook

Übrigens: Der Weihnachtsmarkt in der Altstadt hat jetzt eine Fanseite bei Facebook. Hier gibt es Fotos, News – und vielleicht auch bald ein Kommentar von dir. Wir freuen uns auf deinen Besuch!



    |    25.03.2011