Weihnachtsmarkt
27.11.-23.12.2017
Eisbahn / Heumarkt
27.11.-7.01.2018
Ruhetage 24./25.12.

Öffnungszeiten täglich

von 11 bis 22 Uhr;
ab dem 26.12. 11-21 Uhr

Mitten in Köln in der Altstadt vom Alter Markt bis zum Heumarkt
Nur 200 Meter vom Kölner Dom entfernt

Zur Anfahrt

Gelungene Silvester- Feuerwerkpremiere an der Eisbahn

In „Heinzels Wintermärchen“ auf dem Heumarkt wurde die Eisbahn um Mitternacht zur Bühne. Die Besucher erlebten ein komponiertes, atemberaubendes Silvester-Feuerwerk direkt an der Eislaufbahn hautnah. Das Höhen-Feuerwerk war der Höhepunkt eines ereignisreichen Silvester-Tages. Tagsüber sorgten waschechte Schornsteinfeger der Schornsteinfeger-Innung Köln für eine ordentliche Portion Glück und malten schwarze Glücksnasen. Abends begeisterte die kanadische Eistanzgruppe „Le Patin Libre“ mit spektakulären Auftritten.

Musiksynchrones Feuerwerk mit vielen Effekten

Das Feuerwerk zum Kaiser-Walzer von Johann Strauß dauerte fünf Minuten. 16 Abschusspositionen entlang der Eisbahn sorgten für unterschiedliche Effekte, darunter zum Beispiel  Goldweiden, Illuminationen, Fontänen, kleine Kometen, acht Meter hohe „Vulkane“, die nach unten „fielen“, sowie rote „Blinker“ mit aufblinkenden Sternchen.

Wir freuen uns über diesen gelungenen Jahreswechsel und wünschen allen ein frohes neue Jahr!



    |    02.01.2017