Weihnachtsmarkt
21.11.-23.12.2016
Eisbahn / Heumarkt
21.11.-8.01.2017
Ruhetage 24./25.12.

Öffnungszeiten täglich

von 11 bis 22 Uhr;
Eisbahn ab 10 Uhr

Mitten in Köln in der Altstadt vom Alter Markt bis zum Heumarkt
Nur 200 Meter vom Kölner Dom entfernt

Zur Anfahrt

Weihnachtsmarkt & Eislaufbahn Kölner Altstadt

Mitten im Herzen der Kölner Altstadt liegt die "Heimat der Heinzel", der größte und traditionellste Weihnachtsmarkt Kölns. Vom Alter Markt bis zum Heumarkt reihen sich die behaglichen Holzbuden aneinander und zaubern mit unzähligen liebevollen Dekorationen und einer feenhaften Beleuchtung eine wunderbare Märchenwelt.

Die Gassen sind - wie einst bei den Zünften - in Themen unterteilt. Dazwischen laden gemütliche Plätze mit urigen Schankhäusern zum geselligen Beisammensein ein. Es duftet nach Bratäpfeln, es erklingen alte Weihnachtslieder und Baumschmuck und Geschenke glitzern in den Auslagen der Marktstände um die Wette.

In diese märchenhafte Atmosphäre des Weihnachtsmarktes fügt sich auf dem Heumarkt eine einzigartige Eislaufbahn ein. Die große Eisfläche, die langen Laufwege und die Boßelbahnen zum Eisstockschießen lassen hier die Herzen der Besucher höher schlagen.

Verantwortlich für den weihnachtlichen Glanz in der Kölner Altstadt sind die berühmten Kölner Heinzelmännchen. Sie pflegen die alten Bräuche auf dem Weihnachtsmarkt und verhindern jeden neumodischen Schnickschnack. Aus ihren Verstecken beobachten sie stets aufmerksam das weihnachtliche Treiben und erfreuen sich an ihrem Wintermärchen.


Mehr Informationen zur Eislaufbahn, zum Schlittschuhlaufen und zum Eisstockschießen finden Sie hier: "
Heinzels Wintermärchen - Das neue Eislauf-Erlebnis auf dem Heumarkt"

 

Aktuelles

Kölner Weihnachtsmärkte eröffnen am 23. November 2015 um 11 Uhr

Diesen Tag können Sie sich im Kalender schon einmal dick anstreichen: Am 23. November 2015 um 11 Uhr eröffnen die Kölner Weihnachtsmärkte - und natürlich auch die "Heimat der Heinzel" mit ihrer spektakulären Eislaufbahn! Die Eislauf-Erlebniswelt "Heinzels Wintermärchen" auf dem Heumark hat sogar bis zum Ende der Winterferien (6. Januar 2016) geöffnet.


    |    19.01.2015

Schwarze Nasen auf dem Heumarkt – Schornsteinfeger verschenken Glück

Damit die Besucher von „Heinzels Wintermärchen“ auf dem Heumarkt mit einer ordentlichen Portion Glück ins neue Jahr starten, lädt die RheinEnergie und die Schornsteinfeger-Innung Köln die Besucher am 30. und 31. Dezember zur Glücksnasen-Aktion auf dem Heumarkt ein.


    |    30.12.2014

Vielfältiges Künstlerprogramm bis 6. Januar

Auch nach Weihnachten bleiben die Heinzelmännchen auf dem Heumarkt. Ob Eislaufspaß, Bummeln auf dem Markt oder Unterhaltung mit einem großen Künstlerprogramm – „Heinzels Wintermärchen” hat bis zum Ende der Winterferien am 6. Januar 2015 täglich von 11-22 Uhr geöffnet.


    |    29.12.2014

Weihnachtsmarkt

 

Eisbahn

 

Geschenke

 

Genuss

 

Advent in Köln

 

Dies & Das